Ein wildes Lichtimon betritt den Ring, ähm Kanal!

twitch

#1

Moin zusammen,:smiley:

das Lichtimon:smiley_cat: wollte sich mal vorstellen.
Bin inzwischen seit einer Weile unter den Streamern unterwegs und habe meinen „Way of Streams“ gefunden.

Ordentlich aktiv und mit Spaß und guter Laune bei der Sache.

Aus einer Idee wurde ein Hobby, aus dem Hobby wurde eine Leidenschaft :heart:. Ich heiße alle herzlich willkommen die diesem Weg beiwohnen möchten. :hugs:

Normal Streame ich Montag, Dienstag, Samstag und Sonntag. Manchmal aber auch außer der Reihe, dann aber mit Vorankündigung. Generell starten die Streams ab :alarm_clock: 20Uhr, ausgenommen Sonntag, da geht es um :alarm_clock: 13 Uhr los.

  • Für den Montag habe ich den „Alles ist möglich Montag“ eingeführt, wo ich Spiele anteste oder bereits laufende weiterspiele. Was gespielt wird, wird meist erst kurz vorher bekannt gegeben.

  • Dienstag ist Mon-Pinselström, ein kreativer Abend mit Zeichenbrett, Musik und Spaß.

  • Samstag ist der Fable Abend. Momentan läuft der zweite Durchgang. Runde 1 als guter Charakter. Runde 2 als böser, sehr böser. Albion wird von einer Welle an Bösartigkeit überrollt.

  • Sonntag ist MoSo, Monster Hunter World Sonntag, wo mit Freunden zusammen gejagt wird.

Grundsätzlich sind die Spiele :video_game: sehr gemischt, von Single bis Multiplayer, von Strategie bis Story. Alles ist vertreten und Ideen werden gerne angenommen.
Für die Stunden abseits vom Stream findet Ihr mich auf Youtube, wo jeden Tag ein LP :film_strip: erscheint.

Vielleicht sieht man sich ja mal im Stream bei einer schönen gemütlichen :grin: Gaming Runde.

>>Lichtimon auf Twitch<<


#2

Hi Leute,

Mittwoch ist endlich Halloween.:jack_o_lantern:

An dem Abend findet bei mir auf dem Kanal eine :smiling_imp:Halloween Horror Night:smiling_imp: statt.

Alle sind eingeladen mit beizuwohnen, eine Nacht voller Schrecken.:ghost:

Angefangen wird im Team, mit einem leichten Einstieg mit, voraussichtlich, dem Spiel „Light Bearers“, mit dabei der Daddler und weitere Spieler. Im Anschluss begegnen wir dem urbanen Mythos in „Slender: The Arrival“. Um den Schock aufrecht zu erhalten, versuchen wir bei „Remothered: Tormented Fathers“ zu überleben. Das malerische Ende wird mit „Layers of Fear” in den Morgenstunden abgerundet.

Diese Nacht :crescent_moon: endet erst wenn der Tag :sunny: anbricht!

>>Lichtimon auf Twitch<<